Rundbrief 141 - Arge Preussen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rundbrief 141

Archiv - Hefte
März 2015
Inhalt
  • Friedhelm A. Meyer "Preußen-Couvert mit Vegesack-Stempel - hier irrt der Autor!"
  • Siegfried Bulang "Ein ungewöhnlicher Austauschbrief vom Taxis-Postamt in Hamburg"
  • Bertram Laurs "Unbekannte preußische Aufgabestempel"
  • Siegfried Bulang "NDP-Ersttagsbrief mit Preußen-Marke!"
  • Peter Gaefke "Ein außergewöhnlicher Brief von Solingen nach Havre/Frankreich"
  • Peter Gaefke "Sehr stark überfrankierter Paketbegleitbrief von Berlin nach Cassel"
  • Eberhard Wolz "Landbriefkastenstempel „105“ aus dem Gebiet der OPD Magdeburg"
  • Thomas Löschner "Ein merkwürdiger Brief aus Langenberg"
  • Hans Gerd Klein "Wie selten sind U1A-0 und U1B-0 in ungebrauchter Erhaltung?"
  • Peter Gaefke "Unterfrankierte Paketbegleitbriefe"
  • Ulf Kassebaum "Nachporto im Postverein"
  • Erwin Friese "Frankierte Auslagenbriefe"
  • Ulf Kassebaum "Nochmals zu den Zahlenstempel der Packkammer Halle/Saale"
  • Peter Gaefke "Brief von Hamburg mit preußischer Frankatur nach Rouen/Frankreich"
  • Peter Feuser "Anmerkung zum Postschein von Heiligenstadt, Reg.-Bez. Erfurt"
  • Hans-Werner Meiners "Von der Bareinzahlung zur Postanweisung - 150 Jahre Postanweisung in Preußen"
  • Bernd Zanker "Nochmals: Der „Yokohama-Fund“"
  • Winfried Leist "Die Farben der Kopfumschläge Preußens"
  • Erich Stein "Brief von Köln nach Nizza"
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü