Rundbrief 145 - Arge Preussen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rundbrief 145

Rundbriefe > ältere Rundbriefe
März 2016
Inhalt
  • Bertram Laurs "Schwarzer Zettel zum Bekleben der Pakete - Formular C.30"
  • Rolf Hartmann "7-Silbergroschen-Ganzsache von Cöln nach London"
  • Peter Gaefke "Die 4-Pfg.-Freimarke von 1856, Original, Probedruck, Neudruck I und Neudruck II?"
  • Rolf Hartmann "Fremdverwendung Preußische Dienstbriefe eigener Art"
  • Ton Hulkenberg "Ein roter Dienststempel aus Mariensee Westpreußen"
  • Kurt Piotrowski "Mehrfachverwendungen von Briefumschlägen in Preußen"
  • Peter Gaefke "Barfrankierter Brief nach Frankreich"
  • Rolf Hartmann "Teilbarfrankatur eines Bahnpostbriefes"
  • Bernd Zanker "Portofreiheit des Vereins vom heiligen Carl Borromäus"
  • Friedrich Ahrens "Verein vom heiligen Carl Borromaeus"
  • Hans-Dieter Höhle "Wertgüterlagerung bei der Berliner Packkammer"
  • Hans-Werner Meiners "Der Einkreisstempel von Angermünde als Paket-Ausgabestempel verwendet"
  • Bernd Zanker  "Die preußische Post innerhalb des ehemals Thurn und Taxisschen Postbezirks"
  • Rolf Hartmann "Postbeförderung auf dem Rhein in preußischer Zeit"
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü