Rundbrief 142 - Arge Preussen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rundbrief 142

Archiv - Hefte
Juni 2015
Inhalt
  • Hubert Schönekäse "Ein ungewöhnlicher Briefkasten-Stempel im Bereich des Postamtes Leba"
  • Siegfried Bulang "August Borsig hatte kein Interesse an der Erfindung !!"
  • Peter Gaefke "Brief von Berlin nach Hoboken/Amerika mit überflüssigem handschriftlichen Vermerk"
  • Lutz Schrader "Frühe Beförderung von Briefen mit der Bahn"
  • Hans-Werner Meiners "Unzustellbare Postsendungen"
  • Ulf Kassebaum "Das hässliche Entlein"
  • Siegfried Bulang "Hardehausen - ein früher, nicht verzeichneter Postort ?"
  • Hans-Werner Meiners "Insinuations-Dokumente im Landbrief-Bestellbereich"
  • Lutz Schrader "Bahnpost in Stettin"
  • Siegfried Bulang "Aus dem Briefkasten - mit dreifacher Taxkorrektur !!"
  • Friedrich A.Meyer, Siegfried Bulang "Preußisches Postamt in Bremen - ergänzende Informationen und weitere ungewöhnliche Briefe über Besonderheiten beim Preußischen Postamt"
  • Hans Gerd Klein "Druckstempelrisse bei den preußischen Kopf-Ganzsachen"
  • Udo Groß "Preußen Nr. 1 - Farben und Pigmente"
  • Hans-Dieter Höhle "Neue Gesichtspunkte zur Bedeutung der Packkammer-Zahlenstempel"
  • Hubert Schönekäse "Auflistung von Stempeldaten der preußischen Postaufgabestempel aus den Orten des Regierungsbezirkes Köslin"
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü