Rundbrief 162 - Arge Preussen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rundbrief 162

Rundbriefe > aktueller Rundbrief
Juni 2020
Übersicht Fachbeiträge  
                       
  • Briefverkehr Preußen – England nach dem 1. Postvertrag von 1846
  • Der besondere Brief
  • Aus meiner Sammlung der philatelistischen Kuriositäten des Sammelgebietes Preußen
  • Über die Bearbeitung von Paket-Sendungen ohne deklarierten Wert am Aufgabeort bei großen Postämtern
  • Ein besonderer Paketbegleitbrief
  • Ein besonderer Brief vom letzten Tag der preußischen Post
  • Weitere Belege zur Teilbarfrankatur
  • Ein merkwürdiger Umschlag mit Adler-Wertstempel – woher und wozu?
  • Lieblingsstücke (1)
  • Die Vier-Pfenninge-Freimarke der Ausgabe von 1858 – Zusammenfassung der bisher nachgewiesenen Plattenfehler
  • Drei Pfenninge Wappen-Freimarke von 1865:  neuer Plattenfehler?
  • Typen des Nummernstempels 105 – Post-Speditions-Amt Nr. 2
  • Kurhessische Postscheine aus der preußischen Besatzungszeit 1866
  • Zur Zulässigkeit von Ganzsachenausschnitten in Preußen
  • Persönliche Stellungnahme zur Broschüre von Peter Feuser mit dem Titel: 2000 – 2020 - Zwanzig Jahre Bleisulfidskandal
  • Gedanken beim Lesen einer Broschüre von Peter Feuser
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü